Samstag um Elf

Das Museum Tegernseer Tal hat zur Zeit geschlossen und bis zum kommenden Frühjahr 2019 keine regelmäßigen Öffnungszeiten.

Während dieser Winterpause bietet das Museum aber an jedem ersten Samstag der Monate Dezember 2018 bis April 2019 um 11:00 Uhr unter dem Motto „Samstag um Elf” jeweils eine besondere Veranstaltung in den Museumsräumen an.

1. Dezember 2018 Die „Sendlinger Mordweihnacht‟ im Spiegel der Sterbebücher aus dem Bistum Freising
Vortrag von Dr. Roland Götz
5. Januar 2019

Fahrt nach Oberndorf
Entstehungsort des Liedes „Stille Nacht, Heilige Nacht“

2. Februar 2019

„Tegernsee in der Bayerischen Literaturgeschichte – Eine Blütenlese durch 13 Jahrhunderte“ 
Vortrag von Prof. Dr. Klaus Wolf

2. März 2019 „Panoramaklänge - 3“
Kreuther Klarinettenmusi, Jodler der Fischbachauer Sängerinnen, Saitentrio, Salonmusik, Zithermusik von Herzog Max.
Vorstellung der neuen CD des Oberbayerischen Volksmusikarchivs
6. April 2019 Tegernseer G‘schichten „zum 150. Geburtstag von Josef Wackersberger“
Von Toni Wackersberger

Der Besuch dieser Veranstaltungen ist jeweils zum regulären Museumseintritt möglich. Voranmeldung ist nicht erforderlich.